Sonntag, 15 März 1959

Miracula Sti. Marci IX (A)

Keiner zieht den, der im Schiff sitzt,
eben vorm Sinken heraus:
es sei denn der heilige Markus.

Wessen Flehen ihn aus dem Gewölk
05 aus Gebeten und mächtiger Täuschung
herzog, der griff auch die Lichthand
und stieg hinüber und liess
sein Votivbild am Pfeiler.

Das Motorboot versteht
10 es nicht mehr und wühlt
die Wellen und schlägt, bis er fällt, an den Pfeiler.
Verdorrt liegt dahinter der Leichnam. // 02
Verdorrt liegt die Hand.
Und keiner ergreift sie, und alle ertrinken.

15 Denn niemand zieht den, der im Schiff sinkt,
eben heraus vorm Ertrinken,
es sei denn der heilige Markus.


Blatt 01 (A-5-e_01_039.jpg)

Miracula Sti. Marci IX A

Keiner zieht den, der im Schiff Schiff
Keiner zieht den, der im Schiff Boot  sitzt,

eben vorm Sinken heraus:

heraus:

es sei denn

es sei denn der heilige Markus.
___________

Wer im Flehn

Wessen Flehen ihn herzog aus dem Gewölk

aus dem Gewölk aus

05 aus Gebeten und mächtiger Täuschung

herzog, der greiftiff auch die Lichthand

und steigtieg hinüber und lässt¿liess

sein Votivbild am Pfeiler.

Das Motorboot versteht

es nicht mehr
10 es nicht mehr¿ und wühlt

die Wellen und schlägt, bis er fällt, an den Pfeiler.

an den Pfeiler

Eingeschrumpft liegt dahinter der Leichnam. //
Verdorrt

Blatt 02 (A-5-e_01_040.jpg)

Mir. Sti Marci IX A 2

Verdorrt liegt die Hand.

Und alle ertrinken, und keiner

Und keiner ergreift sie, und alle ertrinken.

15 Denn niemand zieht den, der im Schiff sinkt,

eben heraus vorm Ertrinken,

es sei denn der heilige Markus.

15.III. 1959

 

  • Besonderes:

    Verso: Typoskript (Ob ich in dem Berge gehe jahrelang …)

  • Letzter Druck: GEDICHTE 1960
  • Textart: Verse
  • Strophen: ja
  • Zyklus: ja
  • Schreibzeug: Tinte
  • Signatur: A-5-e/01_013
  • Seite / Blatt: 01, 02
  • Status Text: Definitiv
  • Umschrift: Definitiv
  • Priorität: Hoch

Inhalt: 71 Manuskripte und 64 Typoskripte zu 52 Gedichten (keine Endfassungen)
Datierung: 6.3.-11.5.1959; 1.8.-12.12.1960
Textträger: Einzelblätter (A4-Format), Typoskript-Makulatur (außer Typoskripte); Bleistift
Umfang: 53 Dossiers, 166 beschriebene Seiiten
Publikation: GEDICHTE (27 Gedichte), FLUSSUFER (7 Gedichte)
Signatur: A-5-e/01 (Schachtel 38)
Herkunft: Grüne Mappe GE 1959-60

Stufen: Notizbuch 1958-61, Typoskripte 1959, 1960
Kommentar: Alle Gedichte enden mit einem Typoskript. Die Niederschriften für FLUSSUFER begannen am 1.8.1960
Wiedergabe: Edierte Texte, Abbildungen, Diplomatische Umschriften; Reihenfolge bei Zyklen angepasst

Weitere Fassungen

    Änderung: Donnerstag, 20 Juni 2019
  • Drucken
Manuskripte 1959-60 (alph.)
(Total: 135 )
Manuskripte 1959-60 (Datum)
(Total: 135 )
Suchen: Manuskripte 1959-60