Dienstag, 31 März 1959

Der Pfeil (A)

Der Pfeil schwirrt
und fährt entlang dem Boulevard
und bleibt auf der Insel im Wipfel
der hohen Platane.

05 Das Schwirren, ein Seil
liegt entlang dem Boulevard
und zieht den Autobus über die Brücke zur Insel:
ich suche den Pfeil
im Wipfel der hohen,
10 im Wipfel der roten Platane.

Die andern Bäume sind alle
noch grün. Und die Drachen
der Knaben erreichen sie langsam. // 02

Sie hängen
15 träg in den Zweigen und träumen.
Mein Pfeil in der hohen,
der roten Platane ist tot.
Der Autobus fuhr zu langsam.


Blatt 01 (A-5-e_01_112.jpg)

Der Pfeil A

Der Pfeil schwirrt

und fährt entlang dem Boulevard

und bleibt auf der Insel im Wipfel

hängen im Wipfel der

der hohen Platane.

Ich brauche lange

05 Das Schwirren, ein Seil

liegt auf entlang dem
liegt auf dem ganzen Boulevard

und zieht den Autobus über die Brücke zur Insel:
ich suche  ich suche den Pfeil    Brücke   ich suche
da hängt mein Pfeil

den Pfeil im Wipfel der hohen, der roten Platane.
10 im Wipfel der roten Platane.
—————

Die andern Bäume sind alle

noch grün. Und die Drachen

der Knaben erreichen sie langsam. //

Blatt 02 (A-5-e_01_113.jpg)

Der Pfeil A 2

Sie hängen

15 träg in den Zweigen und träumen.

Mein Pfeil in der hohen,

der roten Platane ist tot.

Der Autobus kam zu spät fuhr zu langsam.

31.III.1959

 

  • Besonderes:

    Verso: Typoskripte↑ (Bl. 01: Wer in das Totenreich vermessene Fahrt …; Bl. 02: Was ist im trüben Moor das Reinere …)

  • Letzter Druck: GEDICHTE 1960
  • Textart: Verse
  • Strophen: ja
  • Schreibzeug: Tinte
  • Signatur: A-5-e/01_037
  • Seite / Blatt: 01, 02
  • Status Text: Definitiv
  • Umschrift: Definitiv
  • Priorität: Hoch

Inhalt: 71 Manuskripte und 64 Typoskripte zu 52 Gedichten (keine Endfassungen)
Datierung: 6.3.-11.5.1959; 1.8.-12.12.1960
Textträger: 161 Einzelblätter (A4-Format), Typoskript-Makulatur (außer Typoskripte); Bleistift
Umfang: 53 Dossiers, 166 beschriebene Seiiten
Publikation: GEDICHTE (27 Gedichte), FLUSSUFER (7 Gedichte)
Signatur: A-5-e/01 (Schachtel 38)
Herkunft: Grüne Mappe GE 1959-60

Stufen: Notizbuch 1958-61, Typoskripte 1959, 1960
Kommentar: Alle Gedichte enden mit einem Typoskript. Die Niederschriften für FLUSSUFER begannen am 1.8.1960
Wiedergabe: Edierte Texte, Abbildungen, Diplomatische Umschriften; Reihenfolge bei Zyklen angepasst

Weitere Fassungen

    Änderung: Donnerstag, 04 Juli 2019
  • Drucken
Manuskripte 1959-60 (alph.)
(Total: 135 )
Manuskripte 1959-60 (Datum)
(Total: 135 )
Suchen: Manuskripte 1959-60