Donnerstag, 14 März 1957

[Gedichtkommentare]

"WARNUNG AN EINEN BESUCHER VON SAN CLEMENTE":

Die Kirche von San Clemente in Rom hat eine Apsis mit Mosaiken des Hochmittelalters; in der Unterkirche befinden sich sehr alte Fresken mit Szenen aus der Clemens-Legende, so auch die Darstellung der Auffindung eies Kindes in der Grabkapelle des Heiligen: die Kapelle lag im Meer und wurde jedes Jahr nur am Gedächtnistag des Heiligen von den Wogen freigegeben. Eine Mutter, die ihr Kind am Altar vergessen hatte, fand es nach einem Jahr gesund dort wieder. Ein drittes, unterstes Stockwerk wurde erst in diesem Jahrhundert entdeckt, ein höhlenartiges Gewölbe, das ein Mithrastempel gewesen war: ein Standbild des Gottes, der, die Phrygische Mütze auf dem Haupt, den Stier mit dem Messer durchbohrt, ist noch da.

"RAUPE UND SCHMETTERLING"

Es gibt einen orientalischen Glauben, wonach die Raupe durch Betrachten des Schmetterligs selbst zum Schmetterling wird. Hier ist die Rede von der Sitte mancher Nonnen in Rom, bei Feiern in der Peterskirche das Bild des Papstes in einem Handspiegel aufzufangen, damit sie ihn so im Gedränge besser sehen. – Ueber der Via del Tritone befindet sich eie riesige Lichtreklame der Mailänder Süsswarenfabrik Motta.

"AUF DEN TOD DES SCHAUSPIELERS JAMES DEAN":

Die Nachricht vom tödlichen Unfall des James Dean mit einem Rennwagen bei Paso Robles las ich am Tag, nachdem ich den Film "Jenseits von Eden" gesehen hatte. Hier wird auf die Szene angespielt, wo er in einer Gondel des Riesenrads sitzt. – Vom Dean-Rummel, der in Amerika wohl schon begonnen hatte, wusste ich damals noch nichts; sonst hätte ich das Gedicht kaum geschrieben.

Inhalt: 68 Manuskripte und 14 Typoskripte zu 14 Gedichten (keine Endfassungen)
Datierung: 27.1.1956 – 7.11.1956
Textträger: 113 Einzelblätter (A4-Format); v.a. durchscheinende Makulatur von Dissertation und Gedichttyposkripten, Nov. 1956 bräunliche Blätter
Umfang: 15 Dossiers, 128 beschriebene Seiten
Publikation: Die verwandelten Schiffe (7 Gedichte), Verstreutes (2 Gedichte)
Signatur: A-5-c/13 (Schachtel 36)
Herkunft: Grüne Mappe EG 56

Wiedergabe: Edierte Texte, Abbildungen, Umschriften

Manuskripte 1956 (alph.)
Manuskripte 1956 (Datum)
Suchen: Manuskripte 1956