Montag, 29 Oktober 1956

San Clemente: Epistel an einen Gelehrten (F)

Dass du dich wunderst oben 
über die Mosaiken der Apsis, 
weil die späten Blumengewinde und Tauben und Brunnen 
Zwillinge der frühen sind 
05 und löschen ein halbes Jahrtausend 
.............


Blatt 09 (A-5-c_13_125.jpg)

F San Clemente: Epistel an einen Gelehrten

[ Dass du dich wunderst oben 

über die späten Mosaiken der Apsis, 

weil es ihnen gelingt,

weil die späten
weil es den Blumengewindene und Tauben und Brunnen der frühen Zwillinge

Zwillinge der frühen sind und löschen ein halbes Jahrtausend.
Zwillinge der frühen sind und löschen ein halbes Jahrtausend. ]

Dass du dich wunderst oben 

über die Mosaiken der Apsis, 

weil die späten Blumengewinde und Tauben und Brunnen 

Zwillinge der frühen sind 

05 und löschen ein halbes Jahrtausend

- - - - - -

29.10.56

 

  • Besonderes:

    Nur Gedichtanfang
    Verso: Typoskript (Sebastian Franck, S. 79)

  • Letzter Druck: Die verwandelten Schiffe 1957
  • Textart: Verse
  • Datierung: Vollständiges Datum
  • Schreibzeug: Bleistift
  • Signatur: A-5-c/13_015
  • Seite / Blatt: 09

Inhalt: 68 Manuskripte und 14 Typoskripte zu 14 Gedichten (keine Endfassungen)
Datierung: 27.1.1956 – 7.11.1956
Textträger: 113 Einzelblätter (A4-Format); v.a. durchscheinende Makulatur von Dissertation und Gedichttyposkripten, Nov. 1956 bräunliche Blätter
Umfang: 15 Dossiers, 128 beschriebene Seiten
Publikation: Die verwandelten Schiffe (7 Gedichte), Verstreutes (2 Gedichte)
Signatur: A-5-c/13 (Schachtel 36)
Herkunft: Grüne Mappe EG 56

Wiedergabe: Edierte Texte, Abbildungen, Umschriften

Manuskripte 1956 (alph.)
Manuskripte 1956 (Datum)
Suchen: Manuskripte 1956