Montag, 26 März 1984

S. Joannes Baptista in deserto

Die Äste die dichten
Wurzeln schleppt er
mit sich. Aber oben
Vogelgezwitscher und hell
05 die beiden Lichter im Buschwerk.

Georgio Trobitio
a sene dedicatum
XXVI. III. MDCCCCLXXXIV


Karte 9 (trobitius_09.jpg)


S. Joannes Baptista in deserto

Die Äste die dichten

Wurzeln trägtschleppt er hinaus mit sich

mit sich
aus dem Wald. Aber oben

Vogelgezwitscher und hell

05 die beiden Lichter im Buschwerk.

 

Georgio Trobitio

a sene dedicatum

XXVI. III. MDCCCCLXXXIV

  • Besonderes:

    Kunstkarte; recto: Selbstbildnis Leonardo da Vincis (Louvre); reproduziert nach: Werke Bd. 7, S. 389; zwischen Vers 4 und 5 Skizze eines Insekts

  • Letzter Druck: Unpubliziert
  • Textart: Verse
  • Datierung: Vollständiges Datum
  • Fassung: Letzte Fassung
  • Schreibzeug: Tinte
  • Werke / Chronos: Bd.7, 388 (Abb. S. 389)

Inhalt: Handschriften zu 10 Gedichten (9 Endfassungen)
Datierung: 12.3.1984 – 27.3.1984
Textträger: Kunstkarten, auf der Rückseite mit je einem datierten Widmungs-Gedicht beschrieben. Die Karten 4-8 und 10 enthalten zusätzlich eine zeichnerische Skizze (v.a. Kopf-Medaillons).
Umfang: 10 Karten
Publikation: Abgewandt Zugewandt: Hochdeutsche Gedichte (1)
Herkunft: Privatbesitz des Empfängers Jörg Trobitius

Vorstufen: Notizbuch 1980-88
Wiedergabe: Edierte Texte, Abbildungen, Diplomatische Umschriften unter Verwendung der Abbildungen aus Werke, Bd. 7, S. 372-391 (mit freundlicher Genehmigung des scaneg Verlags, München)

Karten 1984 (alph.)
Karten 1984 (Datum)
Suchen: Karten 1984