Synopse

(6)
Donnerstag, 01 März 1956    (    )

Flüsse, Bäume, Winde (A)

Der Flüsse Läufe sind aufs Meer hin, 
doch dieser Wirbelschnee auf vieler Füsse Läufe 
hin eingestellt. 

Die kahlen Bäume sehn, aufatmend, 
05 ermüden den Wirbelschnee und vieler Füsse Läufe 
und sehn sich dann, erstaunt,
aufgrünen, blühn mit Gras und Strauch und Blume. 

Der Flüsse Läufe aber, stur, sind peinlich aufs Meer aus, 
denn das ist, so meinen sie, die Pflicht. 
10 Und diese treibt sie, dass sie ganz gesammelt 
und aller Zerstreuung abgeneigt und täglich abgeneigter, 
sich bitterer graben ins alternde Gesicht. 

Hie und da zwar gibt es noch einen, 
der ist nicht achtsam, träumt und läuft dann über 
15 und tut es gleich im Spiel dem See, dem Meer. 

Doch rufen ihn die Flüssemeister schnell zur Ordnung, 
weil er sonst bald, wer weiss, zurück und bergwärts liefe 
und würfe sprühend Gischt an deren befremdet höflich stumme
Wand. // 02
wo es doch allein drauf ankommt, dass er präzise laufe 
20 und zu halten, zu ermüden und zu ruhen überlasse 

den immer unverlässlichen, dem Wirbelschnee, 
der vielen Füsse Läufen, 
den Bäumen, die mit Blätterpose stehn und dann, 
weil sie glauben, dass ein Passant gekichert habe, 
25 sich wieder einziehn in betonte lange Kahlheit.

In: Manuskripte 1956
Dienstag, 15 Mai 1956    (    )

Flüsse, Bäume, Winde (B)

Der Flüsse Läufe sind aufs Meer, 
doch dieser Wirbelschnee auf vieler Füsse Läufe hingerichtet. 

Die kahlen Bäume sehn, aufatmend, 
ermüdenden Wirbelschnee und vieler Füsse Läufe 
05 und sehn sich selber dann, erstaunt, 
aufgrünen, blühn mit Gras und Blume. 

Der Flüsse Läufe aber, stur, sind peinlich aufs Meer aus; 
denn das ist, so meinen sie, die Pflicht. 
Und diese treibt sie, dass sie ganz gesammelt 
10 und aller Zerstreuung täglich abgeneigter 
ins alternde Gesicht sich täglich bitterer graben. 

Und gibt es da und dort noch einen, 
der nicht achtsam ist und träumt und läuft dann über 
und tut es gleich im Spiel dem See, dem Meer, 

15 so rufen ihn die Flüssemeister schnell zur Ordnung, 
weil er sonst bald, wer weiss, zurück und bergwärts liefe 
und würfe tollend Gischt an die befremdet stummen Wände. // 04
Wo es doch allein drauf ankommt, dass man 
gerichtet läuft und die Kaprizen lässt 

20 den unverlässlichen, dem Wirbelschnee, 
der vielen Füsse Läufen, den Bäumen, 
die bald im Blätterbausch posieren und bald, weil sie glauben, 
dass ein Passant gekichert habe, 
sich wieder einziehn in betonte lange Kahlheit.

In: Manuskripte 1956
Freitag, 26 Oktober 1956    (    )

Flüsse, Bäume, Winde (C)

Der Flüsse Läufe sind aufs Meer,
doch dieser Wirbelschnee 
auf vieler Flüsse Läufe hingerichtet. 

Die kahlen Bäume atmen auf, zu sehn 
05 ermüden den Wirbelschnee;
doch vieler Flüsse Läufe bleiben 
dennoch aufs Meer gerichtet unbeirrbar. 

Das Pflichtbewusstsein treibt sie, 
dass sie ganz gesammelt und aller 
10 Zerstreuung täglich abgeneigter 
ins alternde Gesicht sich täglich bitterer graben. 

Und gibt es da und dort noch einen, 
der achtlos läuft und träumt und läuft dann über 
und tut es gleich im Spiel dem See, dem Meer, 
15 so rufen ihn die Flüssemeister schnell zur Ordnung, 
weil er sonst bald, wer weiss, zurück und bergwärts liefe 
und würfe an schockierte Stirnen plötzlich Gischt. // 06

Die Kaprizen sind für die unverlässlichen, 
den Wirbelschnee, die Bäume, 
20 die bald im Blütenbausch posieren, bald, 
weil sie glauben, dass ein Passant gekichert habe, 
sich wieder in betonte Kahlheit einziehn.

In: Manuskripte 1956
Dienstag, 06 November 1956    (    )

Flüsse, Bäume, Winde (D)

Der Flüsse Läufe sind aufs Meer, 
doch ist der Wirbelschnee 
auf vieler Flüsse Läufe hingerichtet. 

Die leeren Bäume atmen auf, zu sehn 
05 den Wirbelschnee ermüden; 
doch vieler Flüsse Läufe bleiben 
dennoch aufs Meer gerichtet unbeirrbar. 

Das Pflichtbewusstsein treibt sie, 
dass sie, ganz gesammelt und aller 
10 Zerstreuung täglich abgeneigter 
ins alternde Gesicht sich täglich bittrer graben. 

Und gibt es da und dort noch einen, 
der achtlos läuft und träumt und läuft dann über 
und tut es gleich im Spiel dem Meer, 
15 so rufen ihn die Flüssemeister schnell zur Ordnung, 
weil er sonst bald, wer weiss, zurück und bergwärts liefe // 07v
und würfe an schockierte Stirnen plötzlich Gischt. 

Kaprizen sind für die unverlässlichen, 
den Wirbelschnee, die Bäume, 
20 die bald im Blütenbausch posieren, bald, 
weil sie meinen, dass ein Passant gekichert habe, 
sich wieder in betonte Leerheit einziehn.

In: Manuskripte 1956
Datiert: 1956    (    )

Flüsse, Bäume, Winde (E)

Der Flüsse Läufe sind aufs Meer, 
doch ist der Wirbelschnee 
auf vieler Flüsse Läufe hin gerichtet. 

Die leeren Bäume atmen auf, zu sehn 
05 den Wirbelschnee ermüden; 
doch vieler Flüsse Läufe bleiben 
dennoch aufs Meer gerichtet unbeirrbar. 

Und gibt es da und dort noch einen, 
der achtlos läuft und träumt und läuft dann über, 
10 und tut es gleich im Spiel dem Meer, 
so ruft der Flüssemeister ihn zur Ordnung, 
weil er sonst bald, wer weiss, zurück und bergwärts liefe 
und würfe an gekränkte Stirnen plötzlich Gischt. 

Kaprizen sind für die unverlässlichen, 
15 den Wirbelschnee, die Bäume, 
die bald im Blütenbausch posieren, bald, 
weil sie meinen, dass ein Passant gekichert habe,  
sich wieder in betonte Leere einziehn.

In: Manuskripte 1956
01.01.1958 * (nicht datiert)    (    )

Flüsse, Bäume, Winde

Der Flüsse Läufe sind aufs Meer,
doch ist der Wirbelschnee
auf vieler Flüsse Läufe hin gerichtet.

Die leeren Bäume atmen auf, zu sehn
05 den Wirbelschnee ermüden;
doch vieler Flüsse Läufe bleiben
dennoch aufs Meer gerichtet unbeirrbar.

Und gibt es da und dort noch einen,
der achtlos läuft und träumt und läuft dann über,
10 und tut es gleich im Spiel dem Meer,
so ruft der Flüssemeister ihn zur Ordnung,
weil er sonst bald, wer weiß, zurück und bergwärts liefe
und würfe an gekränkte Stirnen plötzlich Gischt.

Kaprizen sind für die unverläßlichen,
15 den Wirbelschnee, die Bäume,
die bald im Blütenbausch posieren, bald,
weil sie meinen, dass ein Passant gekichert habe,
sich wieder in betonte Leere einziehn.

In: Verstreutes
Verstreutes (alph.)
(Total: 156 )
Verstreutes (Datum)
(Total: 156 )
Suchen: Verstreutes