Synopse

(7)
Mittwoch, 11 März 1959    (    )

Miracula Sti. Marci VI (A)

Das rostige Dampfboot rührt immer
um den Kanal und stösst vor sich her
die faule Melone und rollt sie
hinauf die untersten Stufen.
05 Zwischen ihnen und den
obersten Stufen ist heute
die Lücke zu gross. Und es ist gut,
dass keine Fremden mehr kommen.
Der Gassenjunge zertritt die Melone.
10 Sie geifert, sie quietscht,
stösst unter Quietschen den Saft aus. Der Junge
springt hinüber über die Lücke.
Da klafft die Gruft, da liegen
die Mumien alter // 02
15 Dogen, da liegt vielleicht auch,
da liegt das Gebein, verloren unter Gebeinen
das Haupt des heiligen Markus.

In: Manuskripte 1959-60
Mittwoch, 11 März 1959    (    )

Miracula Sti. Marci VI (B)

Das rostige Dampfboot rührt immer
um den Kanal und stösst vor sich her
die faule Melone und rollt sie
hinauf die untersten Stufen, rollt sie
05 dem Gassenjungen
zu. Der zertritt sie, sie geifert,
sie quietscht, stösst unter Quietschen den Saft aus. Er springt
über die Lücke zwischen den Stufen. Die Lücke
zwischen den untersten
10 und den obersten Stufen ist heute
zu gross. Es ist gut,
dass keine Fremden mehr kommen.
Da fällt die faule
Melone. Da klafft
15 die Gruft, da liegen
die Mumien alter // 04
Dogen, da liegt auch vielleicht,
da liegt das Gebein, verloren unter Gebeinen,
das Haupt des heiligen Markus.

In: Manuskripte 1959-60
Freitag, 13 März 1959    (    )

Miracula Sti. Marci VI (C)

Das rostige Dampfboot rührt immer
um den Kanal und stösst vor sich her
die faule Melone und rollt sie
hinauf die untersten Stufen.

05 Zwischen ihnen und den
obersten Stufen ist heute
die Lücke zu gross. Und es ist gut,
dass keine Fremden mehr kommen.
Der Gassenjunge tritt die Melone.
10 Sie geifert, sie quietscht,
sie kollert hinein <in> die Lücke.
Da klafft die Gruft, da liegen
die Mumien alter
Dogen, da liegt auch, da liegt das Gebein,
15 da liegt an der faulen 
Melone der Schädel des heiligen Markus.

In: Manuskripte 1959-60
13.03.1959 * (nicht datiert)    (    )

Miracula Sti. Marci VI (D)

Das rostige Dampfboot rührt um
den Kanal und stösst vor sich her
die Melone und stösst sie
die Treppenstufen hinauf.

05 Der Gassenjunge tritt die Melone, sie geifert,
sie quietscht, sie kollert
hinein in die Lücke. Da klafft
die Gruft, da liegen die Knochen
der Dogen, da liegt das Gebein,
10 da liegt an der faulen 
Melone der Schädel des heiligen Markus.

In: Manuskripte 1959-60
Donnerstag, 01 Oktober 1959    (    )

MIRACULA ST. MARCI / VI

Das rostige Dampfboot rührt um
den Kanal und stößt vor sich her
die Melone und stößt sie
die Treppenstufen hinauf.

05 Der Gassenjunge tritt die Melone, sie geifert,
sie quietscht, sie kollert
hinein in die Lücke. Da klafft
die Gruft, da liegen die Knochen
der Dogen, da liegt das Gebein,
10 da liegt an der faulen
Melone der Schädel des heiligen Markus.
In: Verstreutes
Datiert: 1959    (    )

Miracula Sti. Marci VI

Das rostige Dampfboot rührt um
den Kanal und stößt vor sich her
die Melone und stößt sie
die Treppenstufen hinauf.

05 Der Gassenjunge tritt die Melone, sie geifert,
sie quietscht, sie kollert
hinein in die Lücke. Da klafft
die Gruft, da liegen die Knochen
der Dogen, da liegt das Gebein,
10 da liegt an der faulen
Melone der Schädel des heiligen Markus.
In: Typoskripte 1959
Datiert: 1960    (    )

MIRACULA STI. MARCI VI

Das rostige Dampfboot rührt um
den Kanal und stößt vor sich her
die Melone und stößt sie
die Treppenstufen hinauf.

05 Der Gassenjunge tritt die Melone, sie geifert,
sie quietscht, sie kollert
hinein in die Lücke. Da klafft
die Gruft, da liegen die Knochen
der Dogen, da liegt das Gebein,
10 da liegt an der faulen
Melone der Schädel des heiligen Markus.

In: GEDICHTE 1960
GEDICHTE (alph.)
(Total: 46 )
GEDICHTE (Folge)
(Total: 46 )
Suchen: gedichte