Montag, 30 August 1954

Von Hans Rudolf Hilty, 30.8.1954 (Hortulus)

Zur Zeit auf dem Bodensee, 30. 8. 54

Sehr geehrter, lieber Herr Doktor Raeber,

Haben Sie herzlichen Dank für Ihre Karte aus Spanien. Ich versende nur ausnahmsweise Probeabzüge. So ist nun auch das Septemberheft bereits im Druck. Für Ihre Gedichte habe ich aus Ihren Vorschlägen den Gesamttitel „Etüden“ gewählt. Aus Raumgründen musste ich leider eines der zehn Stücke weglassen („Der Stein“). Die andern neun sind genau nach Ihrem Manuskript gedruckt. So hoffe ich, Sie werden mit der Veröffentlichung zufrieden sein. Wohin soll ich die Belege schicken (sie dürften in 8-10 Tagen ausgeliefert werden)? und wohin das Honorar? (Dieses kann ich natürlich auch zurückbehalten, bis Sie darüber verfügen).

Mit den freundlichsten Grüssen bin ich stets
Ihr Hans Rudolf Hilty

Weitere Informationen

  • Besonderes:

    Postkarte

  • Letzter Druck: Unpubliziert
  • Textart: Brief
  • Schreibzeug: Tinte
  • Signatur: B-4-c-GEDI_006 (Schachtel 71)
  • Status Text: Kontrolliert
  • Priorität: Normal
    Änderung: Donnerstag, 21 September 2017
  • Drucken
Briefe (Datum)
(Total: 17 )
Suchen: Briefe