Dienstag, 24 Mai 1955

Abend

Ich sitz am Säulenstumpf der Nacht und werfe
nach dem Polypen, der gen Westen sinkt,
das Netz und fange schließlich nur den Mond:
sein Schwimmen ohne Flossenregung tröstet
05 mit vieler Sternenfische Liderschlagen
gar bald mich, wenn ich leise aus der Flut
die Beute zieh zum Säulenstumpf der Nacht.

Weitere Informationen

  • Besonderes:

    Erstes von 4 Gedichten (GEDICHTE); Widmung: An Markus <Kutter>,  / 24.5.55

  • Zeitschrift: Merkur, Nr. 87, 1955, S. 449
  • Letzter Druck: Die verwandelten Schiffe 1957
  • Textart: Verse
  • Signatur: E-03-D-1
  • Status Text: Kontrolliert
  • Priorität: Normal
  • Identisch mit: Die verwandelten Schiffe 1957

Weitere Fassungen

  • ABEND
    in : Die verwandelten Schiffe 1957
Verstreutes (alph.)
(Total: 151 )
Verstreutes (Datum)
(Total: 151 )
Suchen: Verstreutes