Erfüllt im Nachtmahl nicht mehr sich der Traum …*

Erfüllt im Nachtmahl nicht mehr sich der Traum,
so weist dies gegen Morgen:
in jenem lichten Sternensonnenraum
ruht Herrliches verborgen.
05 Die Becher klingen wider Becher an.
O, werft sie weg. Des Trostweins ist genug.
Empfangt den wahren Wein aus diesem neuen Krug.

Weitere Informationen

  • Letzter Druck: GESICHT IM MITTAG 1950
  • Textart: Verse
  • Endfassung: ja
  • gereimt: ja
  • Seite / Blatt: 03
  • Werke: Bd.1, 009
  • Textnr.: 001
  • Priorität: Hoch
    Änderung: Freitag, 10 November 2017
  • Drucken
GESICHT IM MITTAG (alph.)
GESICHT IM MITTAG (Folge)
Suchen: Gesicht im Mittag