Escorial / I

In die Säle hinein
in die Zimmer durch alle
Gänge Wider-
hall deiner Schritte innen
05 zuinnerst die Zelle
der Rost und die Kohlen 
darunter Geruch von verbranntem
Fleisch
und dann zurück durch die Säle
10 die Zimmer durch alle
Gänge Wider-
hall deiner Schritte hinaus
ins Freie die Weite
winzige Falter und weiß
15 über den Büschen. 

Weitere Informationen

  • Besonderes:

    Vgl. die Tagebucheintragung, 14.8.1883, Werke 6, S. 543 f.

  • Letzter Druck: Abgewandt Zugewandt 1985
  • Textart: Verse
  • Endfassung: ja
  • Zyklus: ja
  • Seite / Blatt: 55
  • Werke: Bd.1, 346
  • Textnr.: 048
  • Priorität: Hoch

Weitere Fassungen

Hochdeutsche Gedichte (alph.)
(Total: 52 )
Hochdeutsche Gedichte (Folge)
(Total: 52 )
Suchen: Hochdeutsche Gedichte