Mosch ned tänke

Mosch ned tänke dass der
öpper täg zleid
wärche wenn jetz of einisch
d Wolke de Nomittag schwarz
05 machid das esch
nome wels us-
schnuft ond i-
schnuft ond ned
glichlig cha blibe ond d Chöpf
10 vo de Nägle send scho
glänzig vom Räge.
 

Weitere Informationen

  • Besonderes:

    V. 7 Emendation: und → ond

  • Letzter Druck: Abgewandt Zugewandt 1985
  • Textart: Verse
  • Endfassung: ja
  • Mundart: ja
  • Seite / Blatt: 68
  • Werke: Bd.1, 358
  • Textnr.: 056
  • Priorität: Hoch

Weitere Fassungen

Blättern zurück / vor: « S Libli De Schoppe »
Alemannische Gedichte (alph.)
(Total: 36 )
Alemannische Gedichte (Folge)
(Total: 36 )
Suchen: Alemannische Gedichte